Faltenkorrektur mit Hyaluronsäure

 

Hyaluronsäure für eine natürliche Faltenkorrektur               

26551442 –

          

Hyaluronsäure ist ein natürliches Polysaccharid, ein langkettiges Zuckermolekül, und kommt im menschlichen Körper in der Haut, im Bindegewebe und in der Gelenkschmiere vor. Allerdings sinkt mit fortschreitendem Alter der Gehalt an Hyaluronsäure in der Haut und dies kann infolgedessen zu Feuchtigkeits- und Elastizitätsverlust führen. Besonders im Gesicht macht sich der Verlust von Hyaluronsäure bemerkbar: Es entstehen Falten – überwiegend im Stirn-, Wangen- und Augenbereich. Je nach Veranlagung, Alter und Lebensweise sind die Falten unterschiedlich stark ausgeprägt, wobei vor allem tiefe Falten oft als störend empfunden werden.

Die moderne ästhetische Gesichtschirurgie bietet Ihnen sanfte und minimal-invasive Methoden der Faltenkorrektur. Die Behandlung mit Hyaluronsäure gleicht beispielsweise den vorhandenen Feuchtigkeitsmangel der Haut aus, denn Hyaluronsäure bindet Wasser, wie ein Schwamm. Auf diese Weise wird das Hautgewebe angehoben und erhält sein ursprüngliches Volumen zurück. Es existieren verschiedenste Anwendungsmöglichkeiten für diesen Wirkstoff. Hohlwangen können mithilfe von Hyaluronsäure aufgefüllt werden, ebenso erhalten schmale Lippen durch diese Behandlung wieder ihr ursprüngliches Volumen. Eine Behandlung des gesamten Gesichts mit Hyaluronsäure, angereicherten Plasma (PRP) oder mit anderen Präparaten wie zum Beispiel „Radiesse®” wird als Liquid Facelift bezeichnet und verleiht Ihnen ein vitaleres und jüngeres Aussehen. Unsere Praxis steht Ihnen beim Thema Faltenunterspritzung als Spezialist zur Seite. Wir legen höchsten Wert darauf, dass unsere Faltenkorrektur Sie zwar jünger, aber dennoch natürlich erscheinen lässt.

 

Foto: Medi ID: 26551442 ClipDealer