Heike Hanisch

Heilpraktikerin und Ästhetik

Fett weg Spritze

 

Kleine Fettpölsterchen an Po, Hüfte und Bauch, ein Doppelkinn und auch hartnäckige Fettansammlungen an Oberschenkeln und Oberarmen können den Erfolg eines anstrengenden Sportprogrammes und gesunder Ernährung trüben. Nicht immer ist es durch Bewegung und Diät möglich, den gesamten Körper zu straffen. Häufig bleiben kleine Problemzonen bestehen. Die Fett-weg-Spritze bietet die Möglichkeit, diese kleinen Fettdepots ganz ohne Skalpell zu entfernen. Durch einen natürlichen Abbau der Fettzellen stellt die Fett-weg-Spritze eine besonders schonende Form der Fettentfernung dar.

 

 

PROSTROLANE – Inner – B        

                                                                 

Eine sichere und effektive Fett- Reduktionsmethode mit CE -Zertifizierung.

Prostrolane Inner – B ist das modernste Peptidpräparat, das zur Reduzierung lokaler Fettansammlungen entwickelt wurde. Vier hochwirksame Peptide ( Nonapeptide – 32, Pentapeptide-43, Tripeptide-41, Octapeptide-11), die in diesem Produkt enthalten sind, stimulieren die enzymatischen Systeme des zellulären Prozesses der Lipolyse (Fettspaltung). 

Prostrolane Inner-B ist die derzeit einzige Lipolyse-Fertigspritze mit CE-Zertifizierung. Die Inhaltsstoffe sichern eine effektive Reduktion von lokalen Fettdepots in den Bereichen Gesicht (Wangen, Doppelkinn) , Bauch, Oberarme, Beine (Oberschenkel, Innenschenkel), Hüfte, Seitenspeck, und Pobacken.

 

  1. “Fett- Weg- Spritze” mit CE Zertifizierung                                                                                              
  2.  effektive Fettreduktion – schnell sichtbare Ergebnisse
  3.  verzögerte Lipogenese (Neuaufbau von Fettdepots)
  4. deutliche Verringerung von Nebenwirkungen

Anwendungsgebiete

 

Das Produkt ermöglicht eine effektive Reduktion von lokalen Fettdepots in den  folgenden Bereichen:

  1. Kinn
  2. Oberarme
  3. Beine
  4. Bauch
  5. Gesäß
  6. Doppelkinn, Wangen
  7. Pobacken
  8. Hüfte

Anwendung

 

Für eine optimale Wirkung werden 2 Sitzungen für den Kinnbereich und 3-4 Sitzungen für den Körper in zweiwöchigen Behandlungsintervallen empfohlen.

 

PROSTROLANE INNER B-SE UNTERSTÜTZT DIE REDUZIERUNG VON TRÄNENSÄCKEN UNTER DEN AUGEN

Prostrolane Inner-B SE wird zum glätten von Unregelmäßigkeiten auf der Hautoberfläche empfohlen. Speziell für den Augenbereich wurde ein neues, patentiertes Peptid entwickelt, welches hilft, fettbedingte Tränensäcke unter den Augen zu reduzieren.
Anwendungsempfehlung: mindestens 2 Behandlung im Abstand von zwei Wochen

 

Die Prostrolane Präparate sind sicher, effizient, ohne Risiko und weitgehend schmerzfrei anwendbar. Im Gegensatz zu früheren Seren zur Fettreduktion löst der Prostrolane Komplex keine Entzündung im Gewebe aus, große Hämatome bleiben aus.
Der Hersteller verspricht eine nahezu unsichtbare Applikation in Mehrpunkttechnik. Aus unserer eigenen Erfahrung können wir das bestätigen.

Wichtig ist eine Grundregel zu bedenken: Die Fett-weg-Spritze eignet sich nicht zum Abnehmen, sondern lediglich zur Reduktion von Problemzonen.

Im Durchschnitt geht je Behandlung etwa 1cm Fettschicht verloren, zusätzlich erfolgt eine Straffung der Haut am Behandlungsort.

 

Kontraindikationen:

• Alter unter 16 Jahre
• Schwangerschaft, stillende Mütter
• Diabetes (Zuckerkrankheit) mit Gefäßbeteiligung (Mikroangiopathie)
Gegenanzeigen:
• Aktive Autoimmunerkrankungen, z.B. der Schilddrüse, MS, M. Crohn
• Schwere Leber- oder Nierenerkrankungen
• Akute Infektionen oder chronische Immunschwäche
• Fettleibigkeit mit einem BMI über 30
• Bekannte Überempfindlichkeit oder Unverträglichkeit auf einen der Inhaltsstoffe
• Gerinnungsstörungen

 

Vor der Behandlung:

Nehmen Sie am Tag vor der Behandlung reichlich Flüssigkeit, am besten stilles Wasser zu sich. 
Da es zu leichten Schwellungen im behandelten Bereich kommen kann, tragen sie am Tag der Behandlung bitte bequeme weite Kleidung.

 

Nach der Behandlung:

Nach der Behandlung sollten sie viel trinken. Gönnen sie sich Ruhe, auf Sport sollten Sie 1 Woche verzichten .
Meiden Sie in der ersten Woche nach der Behandlung direkte Sonneneinstrahlung , Solarium und Sauna.
Da das Fett über die Leber abtransportiert wird , sollten nach der Behandlung eine leberschonende Ernährung erfolgen (kein Alkohol, wenig Fett) .

 

 

 

 

Meine Kontaktdaten:

Heilpraktikerin
Heike Hanisch
Wustrower Straße 28
18230 Ostseebad Rerik
Tel: 038296/74048
e.mail:heikehanisch@t-online.de

Ihr Weg zu mir:

Scroll to Top