Heilung des inneren Kindes

Es ist stets die Überwindung des eigenen Traumas, das zur Heilung führt.

Clipdealer 2615520

Die Arbeit mit dem inneren Kind kann eine versöhnende Begegnung sein – und der Beginn einer liebevollen Beziehung zu sich selbst.

Arbeit mit dem inneren Kind

Mein inneres Kind heilen.

 

Viele von uns kennen diese Situationen, in denen wir überreagieren und uns emotional tief getroffen fühlen, in denen wir irrational und wie ein kleines Kind reagieren. Oder sogar Momente, in denen wir uns wie festgefroren fühlen und komplett handlungsunfähig sind.

 

Im Nachhinein sind wir klüger: Dann wissen wir, was wir in dieser Situation hätten sagen oder tun können. Und wir ärgern oder schämen uns dafür, dass wir es nicht getan haben. Hinterher sehen wir alles ganz klar, wir können uns alles logisch erklären, wir werden flexibler, blockieren uns nicht mehr. In der Situation selbst aber ist dieses rationale Denken und all unser Wissen wie weggeblasen. In diesen Momenten ist unser „inneres Kind“ aktiv.

 

Persönlichkeitsanteile aus der Vergangenheit

 

Das Konzept des inneren Kindes steht für diejenigen unserer Persönlichkeitsanteile, die ihre Prägung in den ersten Lebensjahren, oft in der Beziehung zu Vater, Mutter oder anderen wichtigen Bezugsperson erfahren haben. Die Kindheit ist schon seit Jahren oder Jahrzehnten vorbei, doch viele von uns tragen immer noch ein verletztes, oft auch allein gelassene Kind in sich. Und unser inneres Kind bestimmt und steuert wieder und wieder unser Leben, wo wir uns selbst doch als völlig „erwachsen“ bezeichnen würden.

 

Glaubenssätze wie:

 

Ich bin nichts wert.

– Ich bin nicht gut genug.

– Nur, wenn ich etwas leiste, werde ich geliebt.

– Ich muss es allen recht machen.

 

stammen fast regelhaft aus Erfahrungen, die wir in der Kindheit gemacht haben.

 

Wenn wir uns mit unserem inneren Kind beschäftigen, uns seine Verletzungen, Glaubenssätze, Verhaltensweisen und emotionalen Verwirrungen und Verstrickungen anschauen, wenn wir uns mit seinen Wünschen, Bedürfnissen, Sehnsüchten und Ängsten auf schonende Art auseinandersetzen, finden wir schlussendlich wieder eine Verbindung mit uns selbst.

 

Die Heilung des inneren Kindes als Wachstumsprozess.

 

Liebevolles Heilen alter Wunden

Unser inneres Kind kennenzulernen ist ein Wachstumsprozess, in dem wir alte Wunden heilen können. Sie ist ein wichtiger Schlüssel zu einer liebevollen Selbstwahrnehmung, zu einem liebevollen und erwachsenen Umgang mit uns selbst und anderen.

Ich freue mich auf Sie.