SoftFil

SoftFil – Technik : natürliche und unmittelbare Ergebnisse                   

 

Die Soft Filling-Technik verleiht dem Gesicht und den Lippen wieder Volumen und bewirkt eine Faltenreduzierung auf sanfte Art und Weise. Die Technik ermöglicht die Behandlung des Gesichts insgesamt und stellt dabei die natürlichen Gesichtszüge wieder her. Das Gesicht des Patienten wird nur an wenigen Einstichstellen, normalerweise zwischen 2 und 4 auf jeder Gesichtshälfte, behandelt.

Geringes Risiko für Hämatome

Im Zusammenhang mit der Soft-Filling-Technik wird einer neuer Typ von Nadeln verwendet. Die SoftFil-Nadeln sind flexibel und werden mit einer stumpfen Spitze, die ein sanftes Eindringen in die Haut ermöglicht, hergestellt. Die Nadeln können in die untere Schicht der Dermis eindringen, ohne die Blutgefässe zu verletzen.

Weniger Schmerzen

Die Soft Filling-Technik verletzt das Gewebe nicht, und es ist daher auch keine Betäubung erforderlich. Es gibt auch weniger entzündliche Reaktionen als bei den Methoden, die auf spitzen Nadeln basieren. Der Patientenkomfort während des Verfahrens und auch danach ist wesentlich besser.

Natürliche und homogene Ergebnisse

Das Filler-Produkt wird in die verschiedenen Hautschichten injiziert, entweder oberflächlich oder tief, oder auf beide Arten. Dies führt zu einem langhaltendem und mehr homogenem Resultat.

Der Erfolg der Behandlung hängt im großen Maße von der Erfahrung des Behandlers sowie von der Menge und der Qualität des verwendeten Materials  ab.