Das Unterbewusstsein

 

Ob du denkst, du kannst es, oder du kannst es nicht: Du wirst auf jeden Fall recht behalten“ (Henry Ford)                                                    

Der Mensch verfügt über zwei Wahrnehmungssysteme, das Unterbewusstsein und das Bewusstsein.

Wussten Sie, dass unser Handeln, zu 90% über das Unterbewusstsein und nur zu 10% über unser Bewusstsein bestimmt und gesteuert wird?

Dies führt dazu, dass uns Problemlösungen oft so schwer erscheinen.

Sie sind uns einfach nicht bewusst.

„Die größte Entscheidung deines Lebens liegt darin, dass du dein Leben ändern kannst, indem du deine Geisteshaltung änderst“ (Albert Schweitzer)

 

Das Unterbewusstsein

 

Unser Unterbewusstsein kann bis zu 80.000 Informationen pro Sekunde aufnehmen, verarbeiten und speichern und ist somit 10.000 Mal schneller (und klüger) als unser bewusster Verstand, auf den wir uns so sehr konzentrieren. Experten schätzen, dass das Verhältnis Unterbewusstsein zu Bewusstsein ca. 10.000 : 7 ist. Das Unterbewusstsein steuert zu ca. 99% nicht nur die Funktionen unseres Organismus, sondern auch die Ausführung unserer Handlungen. Unser Unterbewusstsein funktioniert gewohnheitsmäßig, es reagiert auf die gleichen Lebenssignale immer mit dem gleichen Verhaltensmuster. 

„Das Glück Deines Lebens hängt von der Beschaffenheit Deiner Gedanken ab“ (Marc Aurel)

Die im Laufe unseres Lebens entstehenden destruktiven Muster sind verinnerlichte Reaktionen, die sich vom ursprünglichen Ergebnis abgekoppelt und damit verselbständigt haben. Viele unserer Verhaltensmuster entstehen in der Prägephase, die ungefähr bis zu unserem 6. Lebensjahr geht.

Das Kindheits-Ich prägt unser ganzes Leben.

Mit Logik kommt man hier nicht weiter. Denn natürlich ist z.B. einem Menschen, der sich selbst verletzt klar, dass dies nicht gut ist, trotzdem helfen reden und Erklärungen meist nicht weiter. Denn damit kommen wir eben nur an unser Bewusstsein heran und das schafft keine Abhilfe.

“Das, was du heute denkst, wirst du morgen sein” (Buddha)

Während einer Heilhypnose Sitzung verschaffen wir uns Zugang zum Unterbewusstsein, denn hier ist alles abgespeichert und verankert. Hier können alte Verstrickungen  heilsam gelöst werden. Wir können lernen, unseren Fokus zu verändern, klare Ziele zu visualisieren und unserem Unterbewusstsein entsprechend neue gezielte Informationen zu geben und damit unser Verhalten automatisch zu verändern. 

Mein Erleben ist das, worauf ich mich entschieden habe, meine Aufmerksamkeit zu richten“ (Psychologe William James)

Zum Unterbewusstsein (ca.90%) gehören: Erlerntes, Routinen, Überzeugungen,Glaubenssätze, Werte,Denkmuster, Programme, Blockaden.

Zum Bewusstsein (ca. 10%) gehören: bewusste Wahrnehmung, tägliche Erfahrungen, neue Erfahrungen und Lernprozesse.

Der bewusste Wille verliert über kurz oder lang immer gegen das Unterbewusstsein, denn hier liegen die wahren Grundmotive eines Menschen verankert.

In der Hypnose wird das kritische Denken abgeschwächt und durch ein Denken auf mögliche Lösungen ersetzt.

Während der Hypnose liegt der Fokus auf neue, hilfreiche Lösungswege. Der Hypnotisand kann seine eigene Wirklichkeit aufbauen, sie verändern und spüren sowie erleben.

 

Heilhypnose ermöglicht in vielen Fällen schnelle und oft überraschend tiefgreifende Hilfe. Ob es nun um tiefsitzende Muster aus der Kindheit, oder man eine störende Angewohnheit aufgeben möchte oder seinen Stress besser verarbeiten will.  https://www.heikehanisch.de/hypnose/

Hypnose hilft, das Bewusstsein und das Unterbewusstsein wieder in Einklang zu bringen.

 

Hinweis nach deutschem Heilmittelwerberecht
(HWG), §3 Nr. 1
Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier vorgestellten Behandlungsmethoden um Verfahren der alternativen Medizin handelt, die wissenschaftlich noch nicht anerkannt sind. Alle Angaben über Eigenschaften, Wirkungen und Indikationen beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungen innerhalb der Therapiemethoden selbst. Aus rechtlichen Gründen weise ich darauf hin, dass bei keiner der aufgeführten Therapien der Eindruck erweckt werden soll, dass hier ein Heilversprechen bzw. Linderung oder Verbesserung einer Erkrankung oder Störung versprochen oder garantiert wird.

Foto: ClipDealer: B23595769