Preise

Kostenübernahme Psychotherapie

Es handelt sich um eine Privatpraxis.
Die Behandlung erfolgt für Privatpatienten, Beihilfeberechtigte und Selbstzahler.

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten in den meisten Fällen nicht. Privat Versicherte oder Menschen mit Zusatzkrankenversicherungen sollten vor Beginn der Behandlung klären, ob Ihre Krankenkasse teilweise oder ganz die Therapiekosten übernimmt.

Meine Leistungen rechne ich nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker ab.

Vorteile einer Privaten Therapie

Keine langen Wartezeiten
Der Bedarf an Psychotherapie in Deutschland ist immens groß und steigt weiter an. Die Therapieanfragen übersteigen die Nachfrage an kassenzugelassenen Plätzen.

Überbrückung bis zu einer kassenfinanzierte Therapie
Oftmals erhalte ich Anfragen, ob sich eine überbrückende Therapie bis zum Beginn einer krankenkassenfinanzierten Psychotherapie lohnt. Natürlich kann bis dahin ein stabilisierendes Angebot weiterhelfen.

Flexiblere Rahmenbedingungen und Methodenvielfalt
Als Selbstzahler einer Psychotherapie sind Sie nicht an die Vorgaben der Krankenkassen bezüglich der Anzahl, Länge und Frequenz der Therapiestunden. In Deutschland werden drei psychotherapeutische Verfahren, sogenannte Richtlinienverfahren, von den Krankenkassen anerkannt: Die Verhaltenstherapie, die Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie und die Analytische Psychotherapie. Andere Therapieverfahren, beispielsweise Hypnosetherapie  gelten nicht als Kassenleistung und können über Krankenkassen nicht abgerechnet werden. Im Falle von privat gezahlten Psychotherapien bleibt die methodische Freiheit und mögliche Vielfalt erhalten.

Die Psychotherapie wird nicht aktenkundig
Für viele Berufe im öffentlichen Dienst oder Staatsdienst ist eine Psychotherapie immer noch ein Problem. Eine private Behandlung wahrt den Schutz der Privatsphäre (beispielsweise wenn es um die Verbeamtung bei Lehrern geht). Ihre Diagnose geht somit nicht an die Krankenkasse. Auch für weitere Versicherungen kann das sinnvoll sein (Berufsunfähigkeitsversicherung etc.). Hier können Sie sich weiter informieren: https://www.therapie.de/psyche/info/fragen/wichtigste-fragen/psychotherapie-kostenerstattung/   .

Psychotherapie

  • Psychotherapie  50Min.   70,00€   
  • Psychotherapie  90Min. 149,00€     
    Hypnosetherapie
 
  • Hypnosesitzung Ersttermin mit Vorgespräch und Anamnese ca. 50Min.   70,00€
  • Hypnosesitzung Ersttermin mit Vorgespräch, Anamnese und erster hypnotischer Anwendung ca. 80Min. 149,00€
  • Hypnose Folgetermin ca.  50 Min. 70,00€

Homöopathie

  • homöopathische Erstanamnese mit Erstellung eines Therapieplanes     160,00€                                             
  • jede Folgesitzung wird nach Zeit abgerechnet 1 Stunde   70,00€                                             

Akupunktur                                                                                     

  • Akupunktur 1. Behandlung inkl. Anamnese   45,00€                                                                                                 
  • Akupunktur  ab 2. Behandlung   30,00€                                                                                                               

Baunscheidt – Therapie                                              

  • Baunscheidt – Therapie  1. Behandlung inkl. Anamnese 45,00€ 
  • ab der 2. Behandlung 25,00€                                                                                                                                              

Gesundheitliche Beratung      

  • gesundheitliche Beratungen werden nach Zeit abgerechnet 1 Stunde     70€
  • je angefangene 15 Minuten  17,50€                                                                                                                                                                

Für Menschen mit niedrigem Einkommen biete ich gegen Nachweis eine Ermäßigung auf mein sonst übliches Honorar an. Bitte sprechen Sie mich vor Ihrem Termin darauf an. Dies gilt nicht für ästhetische Behandlungen.

 

Das Geld ist in bar zu entrichten. Kartenzahlungen sind nicht möglich. Gern erstelle ich Ihnen im Anschluss eine Rechnung nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker aus.