Heilpraktikerin

Elektroporation

Sanftes Lifting  – ohne Hautverletzung                                                                            

                                                                                                                                         

Was ist Elekroporation (nadellose Mesotherapie) ?

 

Die Elektroporation/Mesoporation gilt als die „Innovation“ auf dem Gebiet der Faltenbehandlung in der ästhetischen Kosmetik. Keine andere Behandlung zur Faltenglättung schafft derzeit diese Erfolge. Sogar einen Nobelpreis in Chemie (Elektroporation) hat dieses Verfahren bereits gewonnen.

 

Durch unschädliche, angenehm wirkende Radiowellen werden die Proteinkanäle der Zellwände geöffnet und die Aufnahmefähigkeit der Haut um ein 400faches erhöht, somit können bis zu 90 % der aufgetragen Wirkstoffe bis zu 15 mm tief in die Haut gelangen. Der Effekt: die Haut wird von innen aufgepolstert und geglättet.
 

Dazu nutze ich hochwirksame Anti-Aging-Präparate wie Hyaluron, Kollagen und Vitamine, die die Haut veranlassen, Prozesse fortzusetzen, die mit dem Altern allmählich eingestellt werden. Und dies alles ohne die Haut zu verletzen.

 

Das Hautbild wird schon nach nur einer Behandlung  straffer und frischer aussehen.

Die Behandlung ist für die Kundin oder den Kunden sehr angenehm und völlig schmerzfrei .

 

Welche Anwendungsmöglichkeiten bietet die Elektroporation ?

Die Anwendungsmöglichkeiten sind sowohl in der Medizin als auch der Kosmetik sehr umfangreich. In der ästhetischen Kosmetik findet die Elektroporation abhängig von den verwendeten Wirkstoffen Ihre Anwendung in folgenden Bereichen.

  • Glättung und Straffung des Hautbildes
  • feuchtigkeitsspendend, besonders wirkungsvoll bei trockener Haut
  • Prävention vor Hautalterung 
  • einbringen von Wirkstoffcoctails in die Haut des Gesichtes, Hals und Dekollete

Für bereits vorhandene Falten bzw. Volumendefizite reicht die Behandlung mit Elektroporation nicht aus.

 

                                                                                                           

Hinweis nach deutschem Heilmittelwerberecht
(HWG), §3 Nr. 1
Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier vorgestellten Behandlungsmethoden um Verfahren der alternativen Medizin handelt, die wissenschaftlich noch nicht anerkannt sind. Alle Angaben über Eigenschaften, Wirkungen und Indikationen beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungen innerhalb der Therapiemethoden selbst. Aus rechtlichen Gründen weise ich darauf hin, dass bei keiner der aufgeführten Therapien der Eindruck erweckt werden soll, dass hier ein Heilversprechen bzw. Linderung oder Verbesserung einer Erkrankung oder Störung versprochen oder garantiert wird

Heilpraktikerin
Heike Hanisch
Wustrower Straße 28
18230 Ostseebad Rerik
Tel: 038296/74048
e.mail:heikehanisch@t-online.de